Bündnis gegen das bayerische Ausgrenzungsgesetz

Für ein solidarisches Miteinander
gegen das beschlossene Ausgrenzungsgesetz
der Bayerischen Staatsregierung!
Sie treibt damit die ganze Republik nach rechts.

 

Solidarität!
Kommt und hört wie die deutsche Leitkultur zuschlägt.

Es sprechen:
Manuel N. für alle, die vor Gericht stehen, weil sie gegen das bayerische Ausgrenzungsgesetz demonstrieren
Anna Busl, seine Anwältin
Dirk Asche, Anwalt aus der Kanzlei Wächtler und Kollegen
Günter Wangerin, Künster gegen Faschismus und Krieg
ein Vertreter der ver.di-Jugend, die an den G20-Demonstrationen in Hamburg teilnahmen bzw. teilnehmen wollten und ihre eigenen Erfahrungen mit der Polizei machten

Freitag, 13. April 2018
München, DGB-Haus, 18 Uhr, Großer Saal

Jetzt Spenden und den Protest unterstützen!

Advertisements

Es hat einen Zwangscharakter und vermittelt den Eindruck, dass man von  integrationsunwilligem Klientel ausgehe

Norbert J. Huber, Geschäftsführer der Caritas-Zentren München Stadt/Land

Was da auf dem Tisch liegt, hat mit der bayerischen Verfassung und dem Grundgesetz nichts mehr zu tun.

Dr. Klaus Hahnzog Ehrenamtlicher bayerischer Verfassungsrichter